Geomantie, Radiästhesie, Baubiologie, Elektrosmog

151684Geomantie

bezeichnet laut "Wikipedia" das Erspüren und Erkennen von guten und förderlichen Plätzen für die Gesundheit und das Wohlergehen von Menschen.

Meine Herangehensweise ist ganzheitlich, das bedeutet, dass ich den Globus, den Planeten Erde als einen Organismus ansehe, nicht nur als tote Materie, auf der wir alle herumlaufen.
Alte Kulturen und Naturvölker bezeichneten die Erde als Mutter. Alle sie haben ihre Spuren auf der Erde hinterlassen (z.B. die Pyramiden in Gizeh, welche wir noch heute besichtigen können und die Steinformation in "Stone Henge"). Andere Phänomene wurden von späteren Kulturen überbaut, weggetragen, oder mit der Zeit zerstört. Möglich ist jedoch, dass die Energien untergegangener Besiedlungen und vergangener Ereignisse weiter wirken.
Beispiel aus der jüngeren Geschichte sind die immer wieder stattfindenden Funde von Weltkriegsmunition.
Niemand würde behaupten, dass eine Fliegerbombe unter seinem Haus völlig harmlos ist.
Natürlich wollen wir so weit nicht gehen, dennoch gibt es eine ganze Reihe von "Überresten" unter unseren Füßen, die auch bei ganz normalen Bauvorhaben zu Tage treten und dann die Aufmerksamkeit und das Interesse von Archäologen auf sich lenken.

Mit Hilfe diverser Techniken, die man am einfachsten als eine Form der Erdakupunktur bezeichnen kann, werden unterirdische Phänomene, welche gesundheitliche Störungen auslösen könnten, neutralisiert oder harmonisiert, so dass sie für Mensch und Tier keine Gefahr mehr darstellen.

(Sonderdruck aus "Geolino" des Magazins "Geo")

Weiterführende Links finden Sie hier:

Tao_Geomantische_Land_und_Gebaeudereinigung

Probe_12_vor_nach_Reinigung

Probe_34_vor_nach_Reinigung

 

Radiästhesie

übersetzt: "Strahlenfühligkeit" setzt sich aus dem lateinischen Wort "Radius" = Strahl und "aisthesis" (griech.) für Sinneswahrnehmung zusammen.

Der Rutengänger spürt mit Rute oder Pendel Störfelder auf, die sich unter der Erde befinden.
Dies können u.a. Wasseradern oder Erdverwerfungen, aber auch viele andere Phänomene sein, die z.B. dazu führen, dass Menschen unter Ein- und Durchschlafstörungen leiden, ein geschwächtes Immunsystem haben und immer wieder unter Infekten leiden, dass Kinder bettnässen, oder schwerwiegendere Gesundheitsstörungen entstehen, welche mit Medikamenten nur dann therapierbar sind, wenn auch die auslösenden Faktoren beseitigt werden, also zum Beispiel der entsprechende Schlafplatz saniert wird.

Durch meine Ausbildung an der H3-Antenne, einer Weiterentwicklung der Lecher Antenne des Reinhard Schneider, kann ich verborgene Faktoren in Ihrem Umfeld erspüren, die Ihren gesunden und erholsamen Schlaf nachhaltig beeinflussen, Ihr ganz individuelles Wohlergehen beeinträchtigen.

 

Baubiologie

Immer neue Verordnungen und Gesetze zwingen uns in immer dichter werdende Gebäudehüllen.
Nach sieben Sekunden bereits wirkt die Energie eines Gebäudes auf uns. Neue Baumaterialien, meist chemisch behandelt, oder der besseren Isolierwirkung wegen wenig naturnah, schwer entflammbar, oder biologisch nicht abbaubar, kommen zum Einsatz.
Irgendwann einmal können unsere Immunsysteme mit diesem veränderten Millieu im Haus nicht mehr umgehen, immer mehr Menschen reagieren mit Unverträglichkeiten und Allergien.

Diese aufzuspüren und den Menschen zu einem beschwerdefreieren Leben zu verhelfen, ist eine meiner Aufgabe als Baubiologin.

 

Elektrosmog

Kabel, Steckdosen, W-Lan, Mobilfunk und Co. Die Liste der "elektrischen Phänomene" ließe sich beliebig fortsetzen. Gerätschaften, über die unsere Urgroßväter verständnislos ihre Köpfe geschüttelt, oder nur die Nase gerümpft hätten.

Durch all die elektrischen, elektronischen, drahtlosen Geräte jedenfalls entsteht eine Art unsichtbaren elektrischen Nebels, der, so die Theorie, sogar die Kommunikation unserer Körperzellen untereinander beeinflussen kann.

Manche Menschen reagieren überhaupt nicht darauf, andere laufen von Arzt zu Arzt und werden am Ende gar als Simulanten oder eingebildete Kranke abgestempelt. Jeder Mensch aber, der unter Elektrosensibilität leidet, weiß wie er sich fühlt, wovon er spricht!

Als ausgebildete Baubiologin bin ich in der Lage, diese Phänomene aufzuspüren und Ihnen zu einem erholsamen Schlaf und einem gesunden Umfeld zu verhelfen.